Halbmond

Bild zum Beitrag "Halbmond"
©2022 Stephan Siemon, Belichtet.net

Den Mond zu fotografieren ist eigentlich nicht sonderlich schwer, hat man ein stabiles Stativ und ausreichend Brennweite.

Aber ein Tipp: wenn man Details wie Krater sehen möchte, dann funktioniert das nicht bei Vollmond. Der Terminator (also die Tag-Nacht-Grenze) des Mondes lÀsst erst Details entstehen und Krater werfen entsprechend Schatten.

Bilddaten

Datum2021-06-18
OrtHohenbökener Moor, NDS, DE
KameraSONY Alpha 7 II
ObjektivSIGMA150600DGC
Zubehörkeins
Brennweite600mm
Belichtungszeit1/20s
Blendef/10

Teile den Beitrag